Zusatzinfos/Anreise - Parasporos

Zusatzinfos

Typische Dörfer und Häfen, unendliche goldene Strände und Sehenswürdigkeiten zusammen mit der warmherzigen Gastfreundschaft und einer beispielhaften Infrastruktur kennzeichnen diesen Landstrich, der unter den Freunden des Wassersportes, besonders der Windsurfer, schon weltweit bekannt geworden ist.

Lohnenswert ist ein Ausflug ins ca. 3 km entfernte Parikia ins "Kloster der 100 Tueren", eine der bedeutendsten Kirchen der griechisch-orthodoxen Religion, zur antiken Anlegestelle in Dryos oder ins Schmetterlingstal. Dort ist auch im Hochsommer alles grün und die Vegetation ist einmalig schön.

Besuchen Sie auch den alten, berühmten parischen Marmorbruch und das Atelier "Yria" mit interessanten Keramikarbeiten zwischen Parikia und Lefkes.

Versäumen Sie nicht den Strand am Kolimbithres Beach, Monastiri und den Santa Maria Beach. Empfehlenswert ist auch eine Tour nach Antiparos.

Preise:

auf Anfrage

Anreise

Achtung:
Bitte Flüge früh buchen, da die Anschlussflüge immer sehr schnell ausgebucht sind.

Flug ab Deutschland - Athen - Paros od. Thessaloniki - Paros

Direkflug Santorin - weiter nach Paros ca. 3 Std. m. Schiff, Schnellboot ca. 1-2 Std.

Direkflug - Mykonos - weiter nach Paros mit dem Schiff

Schiff ab Piräus ca. 6 Std. bis Paros; Schnellboot ca. 3 Std.

Bitte eine Zwischenübernachtung in Athen oder auf Mykonos bzw. Santorin je nach Flugzeit einkalkulieren.

Scroll To Top
Copyright ab © 2012 Traumreisen . Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung: alphamerisch Webdesign