Highlights auf Mykonos

Highlights auf Mykonos - Kykladen (Griechenland)

Früher waren dies Kapitänshäuser in denen Piratengut, Wein etc. gelagert wurde - heute ist dies das berühmte Klein - Venedig

Venetia Viertel

Eine Reihe 3-dreigeschossiger Kapitänshäuser schliesst sich ans Kastro Viertel an. Sie entstanden im 17. /18. Jh. unmittelbar am Meer und machen den Ort sehr anziehend. Bunte hölzerne Erker und Balkone schweben über dem Wasser. Kleine Pforten im Erdgeschoss führen zu Lagerräumen, in denen Piratengut oder Handelsware direkt von den Booten aus aufgenommen werden konnten. Man sieht diese Wasserfront deutlich, wenn man von der Gasse Agion Anargiron bei der ersten Möglichkeit nach rechts abzweigt und zu einer kleinen Terrasse gelangt. Dieser Flecken am Meer ist wohl der romantischste von Mykonos-Stadt.

Tagesausflug nach Delos

Delos, ein winziges Eiland südwestlich von Mykonos. Der Mythologie nach gebar die von Zeus schwangere Leto hier die Zwillinge Artemis und Apollon. Daraufhin wurde der bis dahin schwimmende Felsen belohnt und an Diamantsäulen im Herzen der Kykladen befestigt - und ist seitdem eine Insel. Die griechisch-römischen Ruinenfelder gehören zu den wichtigsten archäologischen Stätten Griechenlands. Besichtigung der antiken Stadt und des Apollon-Heiligtums. Ausflugsboote starten bei der Mole im Hafen Mykonos nach Delos.

Keine andere archäologische Stätte in Griechenland liegt so abseits von der heutigen Welt. Mit etwas Fantasie kann man diese antike Grossstadt wieder mit Leben füllen, ohne dass man durch knatternde Mopeds und hupende Autos wieder in die Gegenwart zurückgeholt wird. Schade, dass man sich dabei beeilen muss: Nach 15 Uhr gehört Delos ganz seinen Wärtern.

Autofahrt nach Platis Gialos und von dort weiter mit einem Badeboot zu den schönen Stränden der Südküste.

Klassische Konzerte, Tanz- und Theateraufführungen finden im August/September im Amphitheater statt. Eine Besonderheit zur Vollmondnacht im August ist die Lyrische Lesung auf Delos. Informationen hierzu erhalten Sie im Delos Museum, Tel. 2289 0222 59

Highlights auf Mykonos - Kykladen (Griechenland)

Super Paradies Beach

Coco Club

Exquisite Taverne und Bar mit Pool auf den Klippen über dem westlichen Strandende des Super Paradise Beach. Hier lässt sich mit herrlicher Aussicht auf den Super Paradise Beach das süße Nichtstun und eine kosmopolitische Atmosphäre genießen, die Mykonos für Sie unvergesslich machen wird.

Karolina

Viele berühmte Persönlichkeiten besuchen alljährlich Mykonos, aber zu Gesicht bekommt man sie nur selten. Nicht weltbekannt, aber aus dem Stadtbild nicht wegzudenken ist Karolina. Die Malerin aus Boston kam 1962 nach Mykonos und blieb. In etlichen Tavernen u. Hotels schmücken ihre im naiven Stil gemalten Werke die Wände. Mit ihrer Kapitänsmütze als Markenzeichen sitzt sie im Frühjahr mit ihrem kleinen Verkaufsstand an der Paralia, im Sommer - wenn es zu heiß wird an der Hafenpromenade - am Ende der Matogianni Gasse. Wer möchte, nimmt nicht nur ein Bild, sondern auch ein freundliches Schwätzchen als Erinnerung an sie und an Mykonos mit nach Hause.

Scroll To Top
Copyright ab © 2012 Traumreisen . Alle Rechte vorbehalten.
Realisierung: alphamerisch Webdesign